Kategorien
Weihnachten DIY Nachhaltigkeit

Nachhaltige Adventskalender

Herkömmliche Adventskalender verursachen in der Regel viel Müll und sind nicht besonders umweltfreundlich. In diesem Beitrag bekommst du ein paar Ideen für einen nachhaltigen Adventskalender.

6 Ideen für kreative und nachhaltige Adventskalender

In diesem Video inspiriert uns Marie in ihrem YouTube Video mit ihren kreativen Projekten zum Selbermachen und gibt uns Tipps, welche Kalender man kaufen kann.

Dieser Beitrag wird später noch ergänzt.

Kategorien
Tipps & Tricks Essen & Trinken Nachhaltigkeit

Alte Brötchen auffrischen

Resteverwertung: Sind deine Brötchen hart geworden? Mit diesen Tricks wird dein Brot / Brötchen, das bereits 2-3 Tage alt ist wieder weich und essbar.

Brötchen neu aufbacken

Einfach mit etwas Wasser befeuchten und für ca. 5-10 Minuten in den Ofen stellen, notfalls geht es auch auf dem Toaster!


Harte Brezeln in der Mikrowelle knusprig machen

Als erstes muss man die Laugenbrezel leicht nass sprühen oder mit der Hand nass machen. Dann kommt die Brezel für 10-20 Sekunden in die Mikrowelle. Alternativ für 5-10 Minuten in den Backofen.


Kategorien
Nachhaltigkeit Geschenkideen Produkte

Nachhaltige Produkte von Bambusliebe

( Werbung, Partner-Links )

Die Nachhaltigkeit wird nach und nach immer ein wichtigeres Gesellschaftsthema. Unser Planet steht vor großen Herausforderungen, das zeigen uns die Zahlen deutlich. Die Zeiten von Plastik scheint langsam aber sicher ihr ende zu finden! Immer mehr Menschen möchten plastikfreier leben und setzen auf nachhaltige(re) Haushaltsprodukte – dieses Trend verschärft sich Jahr um Jahr. Nachhaltig leben bedeutet sich langfristig für einen grünen Lifestyle zu entscheiden und gewissenhaft mit Umwelt, Tier und Mensch umzugehen…

🌿

Mittlerweile gibt es viele Unternehmen, die ihre Produkte auf den Markt bringen, welche uns das nachhaltige Leben ermöglichen und die eine echte umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Produkten aus Plasti, Stahl, Holz und anderen Materialien bieten. Dabei wird es besonders auf die Wiederverwendbarkeit der Produkte gesetzt und auf die verarbeitete Rohstoffe. Bambus ist ein beliebtes Rohstoff. Bambus ist sehr feuchtigkeitsbeständig und strapazierfähig. Ausserdem wächst er nach – und das ziemlich schnell.

🐼

An dieser Stelle möchten wir dir nachhaltige Produkte von unserem Kooperationspartner bambusliebe vorstellen, der sich dem nachwachsendem Rohstoff Bambus und den Themen Müllreduzierung, Umwelt und Nachhaltigkeit verschrieben hat und mit eigenen Produkten dem Kunstoff und dem Klimawandel den Kampf angesagt hat.

bambusliebe hilft dabei, erste Schritte in eine nachhaltigere Welt zu gehen.

Ihre nachhaltige Produkte kann man im Online Shop kaufen. Vom großen Geschenkeset über Artikel wie Zahnbürste, Seife, Thermosflasche und weitere umweltfreundliche Produkte ist garantiert für jeden etwas dabei!


Wenn dich das Thema Nachhaltigkeit interessiert und du immer auf dem Laufendem bleiben möchtest, dann komm gerne in unsere Facebook-Gruppe „Nachhaltigkeit im Alltag


ALLE NACHHALTIGE PRODUKTE

Bambus Zahnbürste

Mit der Bambus Zahnbürste kannst du deine Zähne regelmäßig gründlich und ohne Schadstoffe putzen. Die Borsten bestehen aus Bambus-Viskose, welche aus dem Bambus-Zellstoff hergestellt wird. Sie sind weich und machen das Putzen angenehm und schonend. Damit du für deine Zähne die richtige Wahl treffen kannst, gibt es die Zahnbürsten verschiedenen Härtegraden. Den Griff der Zahnbürste sollte man nach der Nutzung kurz abtrocknen. Die Zahnbürste sollte man regelmäßig (alle 2 bis 3 Monate) wechseln, denn abgenutzte Borsten putzen nicht mehr gut.

Bambus Zahnbürste für Kinder

Das Bewusstsein für die Nachhaltigkeit sollte bereits bei den Kindern geschaffen und gefördert werden, denn ihre Welt wird es sein, die wir ihnen später hinterlassen. Mit den Bambus Zahnbürsten wird nicht nur weniger Plastik in die Umwelt freigelassen, sondern durch das richtige Putzen sorgen sie für gesunde Zähne und ein strahlendes Lächeln.

Bambus Zahnbürstenhalter

Bambus ist robust, wasserabweisend und antibakteriell. In Plastikbechern setzen sich aufgrund der Beschaffenheit der Oberfläche oft Keime und Bakterien ab. Dieser Halter ist eine gute Lösung und sieht nebenbei noch schick aus.

Bambus Zahnputzbecher

Der Zahnputzbecher besteht zu 100 % aus Bambus.

Vegane Zahnseide

Schöne Zähne mit Zero Waste – Die plastikfreie Alternative zur herkömmlichen Zahnseide! Eine Rolle wird von 30 Metern Zahnseide aus Maisstärke umgarnt. Die gewachste Zahnseide fasert nicht, gleitet besser und reinigt deswegen auch enge Zahnzwischenräume. Das Wachs der veganen Zahnseide kommt vom Candelilla-Busch.⠀

Reiseetui

Zahnbürste rein – Zu – und ab in den Koffer damit! Dieses Reiseetui bietet einen perfekten Schutz für Unterwegs und nachhaltig ist es auch.

Seifenset

Umweltbewusstsein ist nicht nur gut für die Natur und Gesundheit, sondern macht nebenbei das Badezimmer zur Wellness-Oase. Das Set aus Seifensäckchen, Seifenschale und Naturseife ermöglicht einen kleinen Einstieg in den Alltag mit weniger Plastik. Die Seife ist frei von künstlichen Zusatzstoffen, Farbstoffen und Parfüm. Durch das Sisalsäckchen tropft weniger Seifenwasser durch die Rillen der Ablage und das Waschbecken bleibt deutlich länger sauber. Ausserdem rutschen die Seifenreste nicht ständig weg aus der Hand. Die Seifenschale verschönert zusätzlich das Waschbecken.

Bambus Seifenschale

Sisal Seifensäckchen

Sisal ist ein nachwachsender Rohstoff, reißfest und lange haltbar. 

Bambus Hygieneset

Mach dein Bad Plastikfrei. Diese nachhaltige Produkte sind gut für die Umwelt.

Rasierhobel

Diese Zero Waste Rasierer für Frauen sind hochwertig und wiederverwendbar und sorgen für eine perfekte Rasur.

Bambuskamm

Der Bambuskamm ist leichter als ein Holzkamm oder Hornkamm, ist aber dennoch stabil und nimmt beim Kämmen die Feuchtigkeit gut auf. Er ist sehr angenehm zur Kopfhaut, schont die Spitzen und ist antistatisch.

Bambus Wattestäbchen

Zu 100% biologisch abbaubar – Bambus Wattestäbchen bestehen komplett aus natürlichen Rohstoffen, kommen also ohne Mikroplastik aus sind wirklich besser für die Umwelt, denn sie können im Biomüll oder auf dem Kompost entsorgt werde und dazu ist Bambus auch noch ein nachwachsender Rohstoff.

Waschbare Abschminkpads

Abschminken muss man sich fast täglich. Wie viel Müll mit herkömmlichen Wattenpads anfällt ist überhaupt nicht schön! Die Lösung – Abschminken mit Wasser und den abwaschbaren Pads aus Bambus und Baumwolle. Anfeuchten – andrücken – abwischen – fertig! Klappt auch bei Wasserfester Schminke! Die Abschminkpads sind fusselfrei, weich und saugfähig. Nach der Benutzung lassen sich die Pads leicht waschen und sind daher extrem oft wieder verwendbar. Diese Abschminkpads sparen Geld, schonen die Haut und die Umwelt!

Seegraskorb

Das Körbchen aus Seegras ist ideal für die wiederverwendbare Abschminkpads, die sich dort hygienisch verstauen lassen, geeignet. Dazu sieht das Ganze auch noch hübsch aus.

Frauen T-Shirt aus Bio-Baumwolle

Das T-Shirt ist PETA genehmigt und mit dem Label der Fair Wear Foundation zertifiziert.

Männer T-Shirt aus Bio-Baumwolle

Neben dem Damen T-Shirt gibt es natürlich auch eins für die Männer.

Stofftasche aus Bio Baumwolle

„Back to the Roots“

Diese Tasche ist nicht nur stylisch, sondern vermittelt auch eine wichtige Botschaft.

Edelstahl Thermosflasche 750ml

Mit diesen Trinkflaschen hast du Wasser oder Tee immer griffbereit. Die Flaschen sind frei von Schadstoffen und Plastik. Auslaufsicher hält sie dein Getränk bis zu 12 Stunden warm oder kalt.

Thermosflasche 450ml

Die Thermosflasche eignet sich hervorragend für Zubereitung heißer aber auch kalter Getränke für Unterwegs. Der To-Go-Becher besteht außen aus reinem Bambus und innen aus Edelstahl. Der selbstgemachte Inhalt wird über mehrere Stunden warm oder kalt gehalten und es entstehen dabei keine bedenkliche Schadstoffe, wie es bei manchen andere Flaschen aus Kunststoff der Fall ist.

Bambus Putztücher

Waschbar und wiederverwendbar. Beim Abwaschen helfen diese langlebige und umweltfreundliche Putztücher, welche die herkömmlichen Spültücher ersetzen.

Eco Waschball

Saubere Wäsche und Schutz für unsere Gesundheit und die Umwelt. Der Waschball steht für umweltbewusstes chemiefreies Waschen ohne Tenside und anderen Inhaltsstoffen, welche in Pulver oder Flüssig-Waschmittel enthalten ist und welche den Abfluss stärker belasten. Außerdem spart er Energie ein; die Wäsche wird bei einer niedrigeren Waschtemperatur und weniger Schleudern sauber.

Geschenkkorbset

Schenke etwas Gutes! Diese Sets eignen sich hervorragend als Geschenk aber als ein Probierset, wenn man mit dem „Nachhaltiger leben“ anfangen möchte.

NACHHALTIG LEBEN?

Beginne klein, mit Dingen die in deinen
Alltag passen.

bambusliebe hilft dir dabei,
erste Schritte in eine nachhaltigere Welt zu gehen.
Du sollst nicht sofort dein komplettes Leben umkrempeln,
probiere es einfach aus und schau ob es zu dir passt.



Weitere Artikel zum Thema Nachhaltigkeit:

  • Nachhaltige Adventskalender
    Herkömmliche Adventskalender verursachen in der Regel viel Müll und sind nicht besonders umweltfreundlich. In diesem Beitrag bekommst du ein paar Ideen für einen nachhaltigen Adventskalender. 6 Ideen für kreative und nachhaltige Adventskalender In diesem Video inspiriert uns Marie in ihrem YouTube Video mit ihren kreativen Projekten zum Selbermachen und gibt uns Tipps, welche Kalender man […]
  • Alte Brötchen auffrischen
    Resteverwertung: Sind deine Brötchen hart geworden? Mit diesen Tricks wird dein Brot / Brötchen, das bereits 2-3 Tage alt ist wieder weich und essbar. Brötchen neu aufbacken Einfach mit etwas Wasser befeuchten und für ca. 5-10 Minuten in den Ofen stellen, notfalls geht es auch auf dem Toaster! Harte Brezeln in der Mikrowelle knusprig machen […]
  • Nachhaltige Produkte von Bambusliebe
    ( Werbung, Partner-Links ) Die Nachhaltigkeit wird nach und nach immer ein wichtigeres Gesellschaftsthema. Unser Planet steht vor großen Herausforderungen, das zeigen uns die Zahlen deutlich. Die Zeiten von Plastik scheint langsam aber sicher ihr ende zu finden! Immer mehr Menschen möchten plastikfreier leben und setzen auf nachhaltige(re) Haushaltsprodukte – dieses Trend verschärft sich Jahr […]
  • Halloween Kürbis – Resteverwertung
    Halloween steht vor der Tür. Kurz davor ist es wieder so weit – das große Kürbisschnitzen mit den Kinder beginnt. Aber wohin mit den Kürbis-Resten? Erstaunlich, was da für gruselige Gesichter entstehen, die dann in der Nacht so schön leuchten. Grenzenlos können sich die Kids dabei austoben. Genau das Richtige bei dem schmuddeligen Wetter draußen. […]
  • Nachhaltigkeit
    Du interessierst dich um das Thema Nachhaltigkeit? Dann bist du hier genau richtig! Für einen täglichen Input besuche unsere FB-Gruppe: „Nachhaltigkeit im Alltag„ Artikel aus dem Netz

Kategorien
Anlässe & Feiertage DIY Essen & Trinken Nachhaltigkeit Tipps & Tricks Vegan

Halloween Kürbis – Resteverwertung

Halloween steht vor der Tür. Kurz davor ist es wieder so weit – das große Kürbisschnitzen mit den Kinder beginnt. Aber wohin mit den Kürbis-Resten?

Erstaunlich, was da für gruselige Gesichter entstehen, die dann in der Nacht so schön leuchten. Grenzenlos können sich die Kids dabei austoben. Genau das Richtige bei dem schmuddeligen Wetter draußen.

In folgendem Video bekommt ihr eine Einleitung zum einen gruselig oder lustig geschnitztem Halloween Kürbis.

Es macht viel Spaß den Kürbis aufzuschneiden, aushüllen und ein Gesicht zu verpassen. So entstehen außergewöhnliche Dekorationen für Haus und Garten.

Rasch landen die Reste des ausgehüllten Kürbis im Mülleimer. Aber das muss nicht sein! Denn Lebensmittel sind Kostbar!

Wir zeigen euch, was ihr mit den Resten noch so tolles anstellen könnt:

Was tun mit dem Fruchtfleisch?

Die großen Schnitzkürbise sind meistens leider nicht so aromatisch, wie zum Beispiel die Sorten Butternut oder Hokkaido, aber mit ein paar Zutaten verfeinert schmecken auch diese sehr köstlich und es lässt sich etwas leckeres daraus zaubern.

Vorsicht: Nicht alle Kürbisse sind zum Verzehr geeignet, auch nicht, wenn sie aus dem eigenen Garten kommen. Solltet ihr einen bitteren Geschmack feststellen, dann ist der Kürbis nicht zum Verzehr geeignet und kann sogar bis hinzu Lebensmittelvergiftungen führen.

Nudel-Kürbis Auflauf – veganes Gericht:

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 450g Kürbis-Kichererbsen
  • 150 ml Mandelmilch
  • 75 g Sojajogurt
  • 2 EL Hefeflocken
  • 125 ml Weißwein (kann auch durch säuerlichenTraubensaft, Zitronensaft oder Apfelessig ersetzt werden)
  • 50 g veganer Reisekäse-Ersatz
  • 300 g Nudeln deiner Wahl
  • etwas Ölivenöl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Thymian, Chilli und Petersilie

Zubereitung:

Zwiebel klein schneiden und in Öl glasig dünsten. In eine Auflaufform geben.

Den Backofen auf 180 grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Knoblauch klein hacken. Kürbis und 2 cm große Würfel schneiden, dies in einen Topf geben und Würzen. Etwa 5 Minuten schmoren lassen und dabei gelegentlich umrühren.

Mandelmilch, Sojajogurt, Hefeflocken, Weißwein und 3 El veganer Reibekäse-Ersatz mit 350 ml Wasser verrühren. Würzen mit etwas Salz und Pfeffer.

Nudel unter das Kürbisgemisch heben, mit der Soße ablöschen. Kurz aufkochen lassen.

Alles in die Auflaufform geben und 20 Minuten mit dem Decken im Ofen garen. Anschließend den Deckel bnehmen und gut umrühren. Den Reibekäse-Ersatz auf den auflauf streuen. Nochmal 10 Minuten ohen den Deckel backen. Mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

Gemüseaufstrich Kürbis Ingwer – vegan:

Zutaten:

  • 100g Kürbis 
  • 75g Möhre
  • 1 Haselnussgroßes Stück Ingwer (nach Geschmack auch mehr)
  • 1 EL Öl (Pflanzenöl)
  • 1 TL naturtrüber Apfelessig (wer das nicht mag kann auch alternativ Apfelsaft benutzen)
  • Gewürze zum würzen

Zubereitung:

Kürbis und Möhren in kleine Stücke schneiden und einige Minuten im Wasser dünsten, bis der Kürbis bissfest ist.

Danach die Möhren und den Kürbis in den Mixer geben, restliche Zutaten hinzufügen und pürieren. Kann auch mit dem Pürierstab püriert werden.

In ein Aufbewahrungsgefäs füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Der Aufstrich sollte innerhalb von 3 Tage aufgebraucht werden.

Auch die Kerne kann man verwerten

Kerne vom Fruchtfleisch trennen, und gründlich abspülen.

Die Kürbiskerne sind reich an Nährstoffen wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Zink und Selen. Sie sind reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E. Außerdem wirken sie entzündungshemmend, entwässernd und harntreibend und helfen somit bei Entzündungen sowie verbesserung des Hautbildes und auch bei Prostataproblemen. Auch auf das Nervensystem wirkt es sich gut aus, es wird angenommen, dass es den IQ positiv beeinflusst.

Besonders eignen sie sich…

  • zum Backen in Brötchen (Kürbiskernbrötchen)
  • zum garnieren von Salaten oder Suppen
  • zum Knabbern
  • für Müsli

Tägliche empfohlene Menge an Kürbiskernen sind 10 -15 g, am besten morgens oder abends

Würzige Kürbiskerne:

Was auch besonders lecker schmeckt und super zum knabbern ist, sind pikante Kürbiskerne im Backofen geröstet.

Zutaten:

  • 3 EL Olivenöl
  • Verschiedene Gewürze wie zum Beispiel Chilli, Koriander, Paprikagewürze, Salz und Pfeffer oder gerne nach Geschmack auch andere

Zubereitung:

In eine Schüssel Olivenöl, Gewürze und saubere Kürbiskerne geben und zusammen vermischen.

Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Min bei 175 Grad Umluft knusprig backen.

Etwas abkühlen lassen und schon sind sie zum Snacken bereit.

Kategorien
Nachhaltigkeit Allgemein

Nachhaltigkeit

Du interessierst dich um das Thema Nachhaltigkeit? Dann bist du hier genau richtig!

Für einen täglichen Input besuche unsere FB-Gruppe: „Nachhaltigkeit im Alltag

Artikel aus dem Netz